18. April 2019

Jetzt neu: Haus zum Kauf in Kleve

Treten Sie näher – Charmantes Reihenhaus in Kleve Kellen sucht neue Besitzer
Ruhiges Wohnen in Stadtnähe! Dieses sehr gepflegte und über die Jahre immer instand gehaltene Reihenmittelhaus aus dem Jahr 1988 befindet sich in einer verkehrsberuhigten Straße in ruhiger Wohnlage von Kleve-Kellen. Der Ortsteil Kellen verfügt über eine gute Infrastruktur und bietet somit alles, was eine Familie braucht. Kindergärten und Grundschule befinden sich in der Nähe und sind fußläufig erreichbar. Geschäfte, medizinische Versorgung und weiterführende Schulen sowie die Innenstadt von Kleve und die Hochschule Rhein-Waal liegen in unmittelbarer Umgebung und sind nur wenige Minuten entfernt. EG: Über einen gepflasterten Weg gelangt man zum überdachten Hauseingang. Neben dem Flur befinden sich dort das…

Weitere Informationen finden Sie im Exposé.

Aktueller Beitrag

News

21.10.2021

Nebenkosten: Die 100 größten deutschen Städte im Vergleich

In Regensburg sind die Nebenkosten am niedrigsten, in Leverkusen am höchsten – dazwischen liegen rund 1.100 Euro. „Bei einer durchschnittlichen Belastung von rund 1.300 Euro ist diese Diskrepanz enorm“, erläuterte Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke bei der Vorstellung der Ergebnisse des Nebenkostenrankings. Große Diskrepanzen zwischen den Städten Das Nebenkostenranking wurde vom Institut der deutschen Wirtschaft […]

weiterlesen

Zurück zur Übersicht